Zum zweiten Mal in diesem Frühjahr gab es eine Abnahme der "Jugendflamme Stufe 1", einem Abzeichen der Jugendfeuerwehr NRW, bei dem Jugendliche ab 10 Jahren ihr Wissen und Können zu den Grundlagen der (Jugend-)Feuerwehrarbeit unter Beweis stellen dürfen. Am Giesendorfer Gerätehaus wurden Schläuche gerollt, Hydranten gesucht (und auch gefunden) und eine Erste-Hilfe-Aufgabe gemeistert. Elf Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus Giesendorf und Niederembt haben diese Aufgaben nun hervorragend gemeistert und konnten die Jugendflamme vom Stadtjugendfeuerwehrwart Ronald Fürschke und ihren stolzen Betreuern entgegen nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

                                                                   Die elf neuen Träger der Jugendflamme Stufe 1

Infos unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.rundblick-elsdorf.de