60 Jugendliche der Jugendfeuerwehren in Elsdorf und 15 Betreuer und Helfer haben am Sportturnier der Jugendfeuerwehr Elsdorf teilgenommen. 6 Mannschaften aus je 8 Spielern haben mitgemacht bei diesem Völkerball-Turnier und in einer Vorrunde wurde zunächst jeder gegen jeden gespielt.
 

Die besten vier Mannschaften gelangten ins Halbfinale, anschließend gab es das Spiel um Platz 3 und natürlich das Finale.
Ein Spiel dauerte 7 Minuten und die Spiele waren äußerst energiegeladen. Alle Spieler waren voller Eifer und spielten mit vollem Einsatz.
 
Beim gemeinsamen Mittagessen mit selbstgemachten Frikadellen und Salat konnten sich die Jugendfeuerwehr-Mitglieder stärken. Toll war, dass durch die teilweise zusammengestellten Teams der Teamgeist gestärkt wurde. Bei der Siegerehrung war auch der Bürgermeister anwesend, denn schließlich wurde der Wanderpokal des Bürgermeisters ausgespielt. Das Sportturnier findet  für alle Jugendfeuerwehren der Stadt Elsdorf jährlich statt.

Die Platzierungen:

1.) Giesendorf
2.) Grouven
3.) Niederembt-Giesendorf (gemischte Mannschaft)
4.) Heppendorf
5.) Berrendorf-Elsdorf-Giesendorf (gemischte Mannschaft)
6.) Tollhausen-Heppendorf (gemischte Mannschaft)
 

 

 

Eine gemischte Mannschaft aus allen Jugendfeuerwehren Elsdorfs nahm am vergangenen Wochenende anden Feuerwehr-Kreismeisterschaften in Bedburg teil. Im Volleyball errangen die Elsdorfer den vierten Platz.

Jugendfeuerwehren gibt es in den Orteilen Elsdorf, Berrendorf-Wüllenrath, Giesendorf, Grouven, Heppendorf, Niederembt, Oberembt und Tollhausen. Die Jugendfeuerwehrgruppen üben wöchentlich unter der Ableitung erfahrenen Jugendwarten, die schon in der aktiven Wehr Dienst tun. Bei den Übungstunden lernen die Jugendlichen zum Beispiel Umgang mit Gerätschaften der Feuerwehr, Grundlagen der Brandbekämpfung und das Verhalten im Einsatzfall. Daneben gibt es viele Freizeitaktivitäten wie Zeltlager, Ausflüge und sportliche Aktivitäten.

 

Jugendliche ab 10 Jahren sind herzlich eingeladen, sich die Jugendfeuerwehr einmal live vor Ort anzusehen. Weitere Infos und die Übungstermine erhält man an den jeweiligen Feuerwehr-Gerätehäusern, per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Telefon 02274 / 828792, sowie auf der Homepage www.gjf-elsdorf.de.

 

www.rundblick-elsdorf.de