Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Giesendorf - Stadt Elsdorf

Hitech contra Gemütlichkeit (Rundblick Elsdorf 25.11.2016)

Neues Feuerwehrgerätehaus in Giesendorf eingeweiht

                                                                       von links: Löschgruppenführer Oliver Drof, Bürgermeister Andreas Heller                                                              und der Leiter der Elsdorfer Feuerwehr, Wolfgang Lorenz

"Wir haben uns im alten Feuerwehrgerätehaus in Giesendorf sehr wohl gefühlt, denken an die Gemütlichkeit dort und die viele Arbeit, die wir da in Eigenregie reingesteckt haben", so Oliver Drof, Löschgruppenführer Giesendorf, am vergangenen Samstag bei der Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses, "aber die Räumlichkeiten waren zu klein, nicht nur, dass die Fahrzeuge waren nicht mehr unterzubringen waren." Aus diesem Grunde war im Jahre 2014 mit der Planung für einen Neubau neben dem Schützenheim begonnen worden, im August 2015 erfolgte der erste Spatenstich, am 19. November 2016 konnten die Feuerwehrleute in Giesendorf das neue Feuerwehrgerätehaus einweihen. Zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung, aus den Ortsvereinen und den anderen Elsdorfer Löschgruppen füllten die moderne Fahrzeughalle, ebenso waren die Ortsvorsteher Helmut Reuter und Stefan Ebel, Bürgermeister i.R. Wilfried Effertz sowie Kreisbrandmeister Hans Peter Brandenberg zugegen, als Bürgermeister Andreas Heller das Haus offiziell übergab. "Der Brandschutz in Elsdorf ist gut aufgestellt", stellte Heller fest. Seit 2004 sind nun sechs Feuerwehrgerätehäuser neu gebaut worden, in 2018 soll noch Grouven folgen. "Die Fertigstellung war termingerecht, die Kosten blieben mit 950.000 € sogar 5% hinter dem Haushaltsansatz zurück. Das zeigt, dass man auch als Stadtverwaltung gut und wirtschaftlich arbeiten kann", so Heller. "Hier ist ein insgesamt tolles Gewerk abgeliefert worden, ich danke allen, die daran mitgewirkt haben! Füllt dieses neue Haus mit Leben, dann kommt auch die Gemütlichkeit nach!" Auch der Leiter der Feuerwehr in Elsdorf, Wolfgang Lorenz, selbst Mitglied der Giesendorfer Löschgruppe, drückte seine Freude über den Neubezug aus, seien doch die Einsatzzahlen in den letzten Jahren gestiegen.

                                                             Segneten jeden Raum und jedes Fahrzeug: Pastor Dietger Lersch und Pfarrer Stefan Lischka

                                                            Gratulierte auch als Nachbar: Ortsvorsteher Stefan Ebel

Eine Figur des Heiligen Florian, Schutzpatron der Feuerwehrleute, überreicht Ortsvorsteher Stefan Ebel. Diese Figur wurde anschließend in einer kleine Zeremonie von Pfarrer Stefan Lischka und Pastor Dietger Lersch gesegnet, ehe die beiden danach jeden Raum und jedes Fahrzeug segneten. "Der aktive Dienst bei der Feuerwehr ist gelebte Nächstenliebe", stellte Lersch, selbst Mitglied der Elsdorfer Feuerwehr, fest.
Weitere Bilder unter www.an-sichts-sachen.de (mos).

www.rundblick-elsdorf.de

Anmeldung

Notruf-Fax

Hier finden Sie das Notruf-Fax

Zu nutzen bei Behinderungen oder Komplikationen welche ein Telefonat unmöglich für Sie machen.

Notruf-Fax

(Einfach auf das Bild klicken, es wird ein PDF geladen. Acrobat Reader ist notwendig)